Aktionstraining am 18.03.2012

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Archiv
Aktionstraining zur Vorbereitung der ‚gorleben365‘-Aktion am Sonntag, 18.03.2012

Am Sonntag, dem 18.03.12 fand ganztägig ein Aktionstraining mit Jürgen Fahrenkrug von ausgestrahlt.de in den Räumen des Hof FYLGJA in Bülstedt zur Vorbereitung unserer ‚gorleben365‘-Aktion am Sonntag, den 29.04.12 statt. Am Training nahmen 12 Menschen mit und ohne vorherige Blockade-Erfahrung aus Scheeßel, Verden, Nartum und Bülstedt teil.

Inhalte waren u.a.:
* Was wollen wir mit unserer Aktion in Gorleben bezwecken? Wie verstehen wir unsere Aktion?
* Wie wollen wir die Aktion gestalten?
* Wie verhalte ich mich und wir uns als Gruppe im Kontakt mit der Polizei?
* Wie können wir Konflikte vermeiden?
* Wie lasse ich mich am besten wegtragen bei einer möglichen Räumung?
* Wo sind meine persönlichen Grenzen, wie weit mache ich mit, wo gehe ich raus aus der Aktion?

Voraussetzung für eine entspannte Blockade ist die genaue Abstimmung in der Gruppe, wie weit die Aktion insgesamt gehen soll. Dem diente dieses Training im besonderen. Da wir auch Kinder und Jugendliche mitnehmen wollen, ist dies besonders wichtig! Fazit am Ende des Tages, Jürgen hat ein tolles Training mit uns gemacht, es hat allen Spaß gemacht und die nötige Klarheit gebracht, sich nun persönlich an der Aktion zu beteiligen. Zudem sind sich alle Beteiligten durch den gemeinsamen Tag und die vielen Diskussionen nähergekommen, was eine gute Voraussetzung für die Aktion sein wird. Jetzt sind wir ganz gespannt auf den 29.04.2012!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.