Mitfahrbänke für Bülstedt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Archiv
 Mitfahrbänke für Bülstedt

Am Mittwoch, 15.03.2017, fand um 15.00 Uhr in der Dorfstraße, vor Haus Nr. 34 die offizielle Einweihung der Bülstedter Mitfahrbänke statt.

Was lange währt, wird endlich gut! Nach fast zwei Jahren Planungen wurde es nun endlich wahr, Bülstedt hat seine Mitfahrbänke bekommen – dank einer großzügigen Spende von Traugott Riedesel und der Restfinanzierung über die Gemeinde Bülstedt wurden nun drei Bänke in Bülstedt aufgestellt. Eine an der Bücherzelle, eine an der Kreuzung Dorfstr./Lange Str. und eine am Poggenend. Bei allen drei Bänken kann man in beide Richtungen (Westertimke, Wilstedt) ‚mitfahren‘. In Westertimke in der Bülstedter Str. steht ebenfalls eine Mitfahrbank nach Bülstedt und in Wilstedt an der Ecke Schulstr. wird demnächst auch eine Mitfahrbank – ebenfalls gebaut von der ‚Produktionsschule Wilhelmshaven‚ – stehen, um von Wilstedt aus wieder nach Bülstedt zurück zu kommen.

Wir freuen uns über die Unterstützung seitens der Gemeinden Bülstedt, Wilstedt und Westertimke und hoffen, dass die Mitfahrbänke vor allem von den BülstedterInnen rege genutzt werden – sowohl zum ‚Mitfahren‘ als auch zum ‚MitfahrerInnen mitnehmen‘!

Das Aufstellen der Mitfahrbänke wurde im Beisein der Presse, des Bürgermeisters von Bülstedt, des Spenders Traugott Riedesel, einiger AnwohnerInnen vom Poggenend sowie einiger Mitglieder des BüEnBü gefeiert. Die jugendlichen Flüchtlinge,  ihr Leiter Michael Knüver und ein weiterer Kollege von der Wilhelmshavener Produktionsschule, die zwei der vier Bänke gebaut haben, waren ebenfalls anwesend und haben mit der Aufstellung der beiden Bänke dieses Projekt beendet. Sie beantworteten gerne Fragen zur Konstruktion der Bänke und zu ihrem gemeinnützigen Projekt.

Wir haben uns über die vielen Gäste bei der Einweihung sehr gefreut! Es herrschte wie immer am Poggenend eine sehr nette Stimmung bei herrlichem Frühlingswetter…

Hier ein paar Bilder von der Einweihungsfeier…

Und hier ein paar Bilder von der Vorbereitung des Platzes und Aufstellung der Mitfahrbank in Westertimke, die nun doch das BüEnBü kurzfristig übernahm. Pit Hoessler und Felix Pfeiffer nahmen das in die Hand und nun kann man auch von Westertimke mithilfe einer Mitfahrbank nach Bülstedt zurückfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.