Aktuelles

Veranstaltung „Ein sicherer Ort? Atommüll-Lager-Suche in Taaken“

Nicht nur mögliches Fracking erschüttert unsere Region, nun ist auch bekannt geworden, dass der Salzstock in Taaken als möglicher Standort für das Atommüll-Endlager mit auf der Liste der letzten 129 möglichen Standorte steht.

Wir kritisieren, dass die Standortsuche nicht wissenschaftlich genug vorgenommen wird – wo ist es nach heutigen Kriterien am sichersten! – sondern eher nach dem Motto wo der geringste Widerstand ist. Nun gilt es auch hier gemeinsam der Kommission klarzumachen, dass in unserer Region mit großem Widerstand zu rechnen ist, sollte dieser Standort tatsächlich ausgesucht werden.

Wer Näheres dazu erfahren möchte, hier kann man bei .ausgestrahlt.de mehr lesen… faq_neustart_ohne

Deshalb gibt es eine gemeinsame Veranstaltung vom BüEnBü und den Bürgermeistern von Bülstedt, Taaken und Horstedt zu diesem Thema. Eingeladen ist dazu als Referentin Angela Wolff von .ausgestrahlt.de aus Hamburg.

Diese Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 07.02.2019 um 19.00 Uhr im Mehrzweckgebäude (MZG) Reeßum, Zum Fuhrenkamp, 27367 Reeßum.

Wir freuen uns über viele Interessierte, die den Weg nach Reeßum finden! Bitte gerne weitersagen…